Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Für alle Geschäftsbeziehungen zwischen

Art-Shop22.de
Uwe Brüchner
Geyersche Straße 25
09427 Ehrenfriedersdorf
Tel. 037341-51829

info@art-shop22.de

und dem Besteller gelten ausschließlich unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Der Vertragsabschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.

Vertragsabschluss und Rücktritt
Die vertraglich vereinbarte Währung ist Euro. Alle auf der Website genannten Preise verstehen sich inkl. der jeweils geltenden MwSt. und zuzüglich Versandkosten. Art-Shop22.de verpflichtet sich, Bestellungen zu den in der Website zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Bedingungen zu liefern. Die Bestellung kommt zustande, indem das Bestellformular per Email ausgefüllt und abgeschickt wird. Der Vertrag zwischen einem Besteller und Art-Shop22.de kommt jedoch erst mit der tatsächlichen Versendung der bestellten Artikel zustande. Die Bestellbestätigung hat lediglich eine Informationsfunktion über die uns zugeleitete Bestellung und hat insbesondere die Funktion, eventuelle versehentliche Falscheingaben zu korrigieren. Sie bestellen in unserem Onlineshop, indem Sie als angemeldeter Kunde oder auch als Kunde ohne eigenes Kundenkonto Artikel in den Warenkorb legen Ihre Liefer- und Zahlungsdaten eingeben auf der Kontrollseite die Richtigkeit Ihrer Angaben bestätigen am Ende auf den Button "Bestellen" klicken.

Widerrufsrecht für Verbraucher

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
Der Widerruf ist zu richten an:

Art-Shop22.de
Uwe Brüchner
Geyersche Straße 25
09427 Ehrenfriedersdorf

info@art-shop22.de

Widerrufsfolgen

Widerrufsfolgen Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

Zahlung
Für Kunden aus Deutschland stehen die Zahlungsarten: Rechnung, Vorkasse und Paypal zur Verfügung

Für Kunden aus Europa stehen die Zahlungsarten: EU-Überweisung und Paypal zur Verfügung. Mittels gültiger Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt-IdNr.) erfolgt, nach erfolgreicher Prüfung, die Lieferung Umsatzsteuerfrei.

Für Kunden aus allen anderen Ländern steht die Zahlungsart Internationale Überweisung und Paypal zur Verfügung.

Versandkosten
Deutschland versicherter Versand: ..........ab 5,90 EUR (unter 2kg 4,90 EUR)
(außer Gewehre und anderen Sperrgüter)
Nachnahme: ...........................................5,50 EUR
EU versicherter Versand: ......................ab 9,00 EUR
Inselzuschlag: ..........................................6,00 EUR
(außer Rahmen,Keilrahmen, Staffeleien und anderen Sperrgütern)
Schweiz versicherter Versand: ...............ab 12,90 EUR zzgl. 17,00 EUR Verzollungskosten (Rechnung Netto ohne MwSt)
Lichtenstein versicherter Versand: ..........ab 12,90 EUR zzgl. 19,00 EUR Verzollungskosten (Rechnung Netto ohne MwSt)
andere Länder nach Anfrage möglich.
Bitte beachten Sie, dass in den Versandkosten die Portokosten, die Paketverpackung, sowie Verpackungsmaterialien und die Versicherung des Paketes bereits enthalten sind!
Wir berechnen immer den günstigsten Versand und Versender je nach Größe und Gewicht für Sie per Hand
da es nicht möglich ist alle Preise darzustellen.

Versandkosten in alle anderen Länder:
Die Berechnung der Versandkosten erfolgt nach dem Empfangsland und wird Ihnen vor Abschluss der Bestellung angezeigt.

Selbstabholung ist nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Liefervorbehalt
Wir sind im Falle einer Nichtverfügbarkeit der Ware zur Lieferung nicht verpflichtet. Wir werden Ihnen dies schnellstmöglich mitteilen und von Ihnen bereits erbrachte Zahlungen unverzüglich zurückerstatten. Bei Sonderaktionen können wir nur liefern, solange der Vorrat reicht. Wir sind grundsätzlich zu Teillieferungen berechtigt.

Gefahrtragung
Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware – auch beim Versendungskauf – geht erst mit der Übergabe der Kaufsache an Sie über. Der Übergabe steht es gleich, wenn Sie sich in Annahmeverzug befinden.

Versand
Alle Lieferungen werden "Frei Haus - gegen Berechnung" und versichert geliefert. Trifft ein Paket beschädigt beim Kunden ein, so kann er die Annahme verweigern oder quittiert den Erhalt als beschädigt. Hierbei ist Art und Umfang der Beschädigung zu vermerken. Die einfache Abschreibung mit dem Vermerk "beschädigt" ist unzulässig. Die Art der Beschädigung muss so genau wie möglich beschrieben werden. z.B. Paket nass, offen, eingerissen oder beraubt etc. Handelt es sich um einen "verdeckten Schaden", ist also die Beschädigung von außen nicht erkennbar, so muss der Kunde sofort, spätestens jedoch am 5. Werktag nach dem Erhalt der Lieferung Art und Umfang der Beschädigung an uns schriftlich melden. In diesem Falle ist die Verpackung und die beschädigte Ware aufzubewahren und weiter Weisung von uns abzuwarten.

Gewährleistung
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung in unserem Eigentum.

Kaufmann / Gerichtsstand / Anwendbares Recht
Sofern Sie den Kauf als Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuchs getätigt haben, gelten die für den Kaufmann geltenden Regelungen, insbesondere beträgt der Verzugszinssatz 8 Prozentpunkte über Basiszinssatz. Gerichtsstand ist Freising. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Geltung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.

Änderung der Liefer- und Versandbedingungen
Wir behalten uns die regelmäßige Änderung der Liefer- und Versandbedingungen ausdrücklich vor. Die neuen Bedingungen werden Ihnen auf geeignete Weise bekannt gegeben und gelten innerhalb eines Monats als genehmigt, sofern Sie keinen Widerspruch einlegen.

Speicherung des Vertragstextes
Den Vertragstext Ihrer Bestellung speichern wir . Sie können diesen vor der Versendung Ihrer Bestellung an uns ausdrucken, indem Sie im letzten Schritt der Bestellung auf „Drucken” klicken. Wir senden Ihnen außerdem eine Bestellbestätigung sowie eine Auftragsbestätigung mit allen Bestelldaten und unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

Kein Vertragsverhältnis
Mit der Nutzung dieser Website kommt kein Vertragsverhältnis oder ein quasi- oder vorvertragliches Verhältnis zwischen Ihnen und uns zustande.

Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen.

Version 1.1 Gültig ab 25.07.2012

Achtung Spamschutz: ersetzen Sie bitte (at) mit @ in den Emailadressen